Auch in diesem Jahr findet wieder die Knappenschule des Schalke 04 statt. Weitere Informationen aus dem aktuellen Plakat:

Fußballschule Suttrop
Camp vom 20. bis zum 22. Juli 2018

Knappen-Fußballschule zu Gast bei SW Suttrop

Erfolgreiche Förderkurse und Knappen-Camps sorgen seit Sommer 2012 in ganz Deutschland für jede Menge Spaß
und Fußball unter königsblauer Flagge. 2017 geht es mit unvermindertem Tempo weiter. Getreu des Mottos „Wer
nicht auf Schalke trainieren kann, zu dem kommt Schalke in den Verein“ veranstaltet die Knappen-Fußballschule
vom 24. bis zum 26. Juli zum fünften Mal ein Camp beim SW Suttrop.

Die Teilnehmer des Camps können sich dabei schon jetzt auf ein Training der Extraklasse freuen. „Auf diesem Wege
möchten wir die ausgezeichneten Inhalte der Schalker Knappenschmiede auch an begeisterte Nachwuchskicker in
der Knappen-Fußballschule weitergeben“, erklärt Marco Fladrich, Leiter der Knappen-Fußballschule, die Idee der
Camps. Ob Dribbeln, Passen, Schießen oder das Torwartspiel – den Teilnehmern wird bei dem dreitägigen Camp ein
abwechslungsreiches Programm geboten. Bei den Trainings und Turnieren steht neben dem runden Leder aber vor
allem der gemeinsame Spaß mit dem S04 im Vordergrund. Zudem erhält jeder Teilnehmer ein Ausrüstungspaket von
adidas.

Presenter der Knappen-Fußballschule ist weiterhin die R+V Versicherung. „Diese Partnerschaft ist nicht nur sichtbar,
sondern auch spürbar“, betont Fladrich. Denn wie schon im Vorjahr stellt die R+V einen Sozialfonds zur Verfügung.
Damit werden Camp-Teilnahmen für mehr als 200 Kinder im Jahr finanziert, die sich diese sonst nicht leisten
könnten. Die Partnervereine benennen Spieler, die für ein solches Stipendium in Frage kommen und ein Gremium
entscheidet schließlich über die Vergabe der Fördergelder. Darüber hinaus werden parallel unterschiedliche
Aktionen gestartet, die individuell auf jedes Camp zugeschnitten werden.

In Suttrop findet die Knappen-Fußballschule für ihr Camp nahezu perfekte Trainingsbedingungen vor. „Wir verfügen
über einen Natur- und einen Kunstrasenplatz sowie ein Vereinsheim“, erklärt Hans-Rainer Ramme, der beim SW
Suttrop als Jugendobmann tätig ist. „In den letzten vier Jahren ist die Knappen-Fußballschule hier sehr positiv
angekommen. Sowohl die Kinder als auch die Eltern waren von den Camps begeistert“, ergänzt er. Genau deswegen
freue man sich schon auf die nächste Zusammenarbeit mit den Königsblauen. „Viel mehr kann man sich für ein
Camp nicht wünschen. Das ist die optimale Grundlage für puren Fußballspaß“, freut sich Fladrich.

Anmelden können sich alle Interessierten auf knappen-fussballschule.de oder auf
facebook.com/knappenfussballschule.

Bei weiteren Fragen: fussballschule@schalke04.de.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt